Infos, wie wir als Sparte auf die Corona-Virus-Situation reagieren.

Für die aktuelle Lage ein wahrer "Lichtblick". Das Flutlicht auf den Plätzen 3+4 wurde erneuert. Alle 4 Masten haben jetzt neue Leuchtmittel.

Zum Wintergrillen am 28. Februar kamen rund 30 Mitglieder. Und auch ein paar Boulespieler trotzen den frostigen Temperaturen. 

Von der Hannoverschen Volksbank erhalten wir für die Erneuerung des Flutlichts eine Spende in Höhe von 1.150€.

fand am 6. Februar 2020 statt. 35 Mitglieder waren der Einladung gefolgt.

Die erste größere Investition für 2020 ist da! Für das Vereinsheim wurden neue Tische und Bestuhlung angeschafft.

Am 24. Januar trafen sich rund 20 Mitglieder zum geselligen Kartenspielen. Es wurde Doppelkopf und Romme gespielt, was guten Anklang fand!

Diese findet am Donnerstag, 6. Februar um 18:45 im Vereinshaus statt.

Am Freitag, den 13. Dezember war die Tennisabteilung Gastgeber beim Lebendigen Adventskalender der St. Martin Gemeinde!